Objektbeschreibungen:

Zum Verkauf stehen zwei in massiver Bauweise errichtete, voll unterkellerte Einfamilienhäuser, Bj. 1958 mit einer Wohn– und Nutzfläche von insgesamt ca. 331 m².

Die Grundstücksgröße der beiden Anwesen beträgt insgesamt ca. 461m². Gesamtwohnfläche der beiden Häuser: ca. 195m².

- Haus Nr. 1: 324 m² Grundstück / Reiheneckhaus, 90411 Nürnberg, 3 Zimmer, Küche, Bad, WC, Wintergarten

- Haus Nr. 2: 137 m² Grundstück / Reihenmittelhaus, 90411 Nürnberg, 3 Zimmer, Küche, Bad, Wintergarten

Die beiden Häuser befinden sich in einem stark renovierungsbedürftigen Zustand.

Die beiden Reihenhäuser wurden in den vergangenen Jahren teilweise modernisiert:

  • Unterkellerung der Terrassen von beiden Häusern im Jahr 1988

  • Einbau eines Whirlpools im Keller von Haus Nr. 1—ca. 1988

  • Anbau Wintergarten Haus Nr. 2—Datum unbekannt

  • Anbau Wintergarten Haus Nr. 1—im Jahr 1999

  • Eindeckung und Isolierung der Dächer von beiden Häusern - im Jahr 2005

  • Einbau eines Specksteinofens mit Außenkamin Haus Nr. 1

  • Garteneinzäunung zur Straßenseite aus Edelstahl mit elektrischem Einfahrtstor

  • Erneuerung der Heizungsanlage von Haus Nr. 1 im Jahr 1991

  • Aussenanstrich

  • Errichtung Einzelcarport

Derzeitige Nutzung

Die beiden Objekte werden derzeit als ein zusammengebautes Zweifamilienhaus genutzt, einige Zwischenwände sind nicht vorhanden.

Jedes Objekt verfügt über eigene Zähler und Versorgungseinheiten, sowie einen separaten Hauseingang.

Es ist jederzeit möglich die beiden Häuser wieder räumlich zu trennen, sodass jedes der Reihenhäuser wieder einem herkömmlichen Reihenhaus entspricht.

Kaufpreis / Provision / Bezug

Bezug: Leerstehend—Sofort frei

Kaufpreis: 750.000 EURO

Vom Käufer und Verkäufer zu tragende Kosten:


Die Höhe der Käufer– und Verkäufer Provision beträgt 3,57 % incl. der gesetzl. MwSt. von derzeit 19 % und ist fällig mit Abschluss des unterschriebenen Notarvertrages.

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande.

Die Höhe der Maklerprovision richtet sich nach dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelung zur Teilung der Maklerprovision.

Hernach wird die Provision für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) im Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit als insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsschluss verdienet und fällig.

Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.

Grunderwerbssteuer 3,5 %, Notar– und Grundbucheintragsgebühren, sonstige Gebühren trägt/ tragen der Käufer/ die Käufer.

OPTIONAL: Es stehen noch zwei Fertigteil-Reihengaragen zum Verkauf. Diese befinden sich in einem Weg an der Äußeren Bayreuther Straße nur wenige Gehminuten entfernt und sind im angegebenen Verkaufspreis nicht mit enthalten. (Verkaufspreis pro Garage 10.000 €).

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.